IT

Digitalisierung im Mittelstand: Die 9 größten IT-Herausforderungen (und wie Sie diese meistern) – Teil 1: Fachkräftemangel

Erst vor Kurzem haben wir ein E-Book veröffentlicht, das speziell dem Mittelstand gewidmet ist: „Die 9 größten IT-Herausforderungen des Mittelstands“. Denn bei all den angeregten Diskussionen über Technologie, Daten und Digitalisierung in der modernen Geschäftswelt könnte man manchmal den Eindruck gewinnen, das beträfe vor allem die großen Konzerne. Doch auch für mittelständische Unternehmen ist das Thema digitale Transformation und Innovationsfähigkeit nicht nur drängend, sondern zunehmend überlebenswichtig – und die Corona-Pandemie hat diese Ausgangslage nochmals verschärft. Der Mittelstand muss dabei allerdings ganz eigene Schwierigkeiten bewältigen. Die neun größten Herausforderungen haben wir uns genauer angesehen – und ein paar Lösungen für euch gefunden. In den nächsten Wochen möchten wir euch jeden Donnerstag unsere Erkenntnisse nach und nach vorstellen. Viel Spaß damit!

Tipp: Ihr möchtet nicht nur wissen, welche Herausforderungen auf kleine und mittelständische Unternehmen zukommen, sondern sucht auch einfach umzusetzende Lösungsmöglichkeiten? Dann ladet euch jetzt hier unser kostenloses E-Book herunter.

Teil 1: Fachkräftemangel

Wenn euer Unternehmen mit Daten zu tun hat (und welches Unternehmen hat das heute nicht?), dann ist euch dieses Schlagwort wohlvertraut: der berühmte Fachkräftemangel. Das betrifft vor allem das IT-Personal. Kaum jemand ist so begehrt wie Datenspezialisten.

Und das ist kein Wunder. Schließlich ist das Erfassen, Verarbeiten und gewinnbringende Nutzen von Daten wichtiger denn je. Gleichzeitig ist die digitale Transformation in deutschen Unternehmen in vollem Gange. Diesen Druck spüren auch mittelständische Betriebe, die dabei aber besonders vom Fachkräftemangel betroffen sind. Es fehlen schlicht die finanziellen Mittel, um beim Wettbieten um die besten IT-Experten und die geeigneten Fachkräfte mithalten zu können. Denn die umworbenen Datenspezialisten können mittlerweile auf internationaler Bühne fast frei wählen, bei welchem Unternehmen sie anheuern möchten.

Kleine und mittelständische Unternehmen vs. Big Player

Es geht aber nicht nur um das Gehalt. Spannende Projekte, ein forderndes Tätigkeitsfeld und echte Aufstiegschancen tragen ebenso zur Unternehmenswahl bei. Der Mittelstand wird die Lücke zu den Big Playern vermutlich nicht ganz schließen können. Die Nachfrage nach Datenspezialisten wird jedoch nicht kleiner werden. Wie können Mittelständler in Deutschland also sicherstellen, dass das nötige Know-How im Unternehmen vorhanden ist, um von den Chancen der Digitalisierung zu profitieren?

Die Lösung

Eins ist klar: Die Lösung muss abseits der besetzten Pfade des kostspieligen Recruitings liegen. Wie wäre es zum Beispiel hiermit:

  • Habt ihr schon einmal über eine Zusammenarbeit mit Freelancern nachgedacht? 
  • Welches Potential schlummert eigentlich in der eigenen Belegschaft? 
  • Und: Inwiefern kann hier Technologie dauerhaft und kostengünstig Abhilfe schaffen?

Mehr über diese und weitere Strategien gegen den IT-Fachkräftemangel, warum die technische Unterstützung für IT-Spezialisten ebenfalls eine Rolle spielt und welche 8 weiteren großen IT-Herausforderungen der Mittelstand zu meistern hat, um auch weiterhin das zuverlässige Rückgrat der deutschen Wirtschaft zu bleiben, erfahrt ihr hier.

Stellt auf jeden Fall sicher, dass ihr auch nächsten Donnerstag wieder auf unserem Blog vorbeischaut. Dann präsentieren wir euch die zweite der neun größten IT-Herausforderungen des Mittelstands (Spoiler Alert: Es geht um das Thema Cybersicherheit). 

Ihr habt keine Lust, so lange zu warten und möchtet sofort alle Herausforderungen und ausführlichen Lösungen (!) sehen? Dann ladet euch gleich hier das volle E-Book herunter.

Lest die anderen Teile unserer Serie hier:

----------------------------------------------------
Thanks!
Splunk

----------------------------------------------------
Thanks!
Splunk