Splunk Life

Splunk Life

Splunk als sozial verantwortungsbewusstes Unternehmen anerkannt

Mit großer Freude geben wir bekannt, dass das PEOPLE Magazine Splunk in die „Companies that Care 2021“-Liste aufgenommen hat. Womit haben wir uns diese Anerkennung verdient? Näheres erfahrt ihr hier.

Splunk Life

Wir sind Splunk: Sarah Scholz – Regional Sales Manager, Schweiz

Für diese Ausgabe von "Wir sind Splunk" haben wir mit Sarah Scholz, Regional Sales Managerin bei Splunk in Zürich, gesprochen. Erfahrt jetzt mehr über Sarah und ihren Job bei Splunk.

Splunk Life

Log, ich bin dein Vater – Wie Daten und Splunk Star Wars verändert hätten

Splunker Matt Davies erklärt, wie Daten und Splunk den Handlungsstrang der Saga verändert hätten.

Splunk Life

Wir sind Splunk: Mario Schwarb – Regional Sales Manager, Schweiz

Heute sprechen wir mit Splunker Mario Schwarb aus der Schweiz darüber, wie die Zusammenarbeit mit Kunden funktioniert, was die größten Herausforderungen in seinem Job bei Splunk sind und wie er seinen Einstieg bei Splunk wahrgenommen hat. Außerdem erfahren wir mehr über seine Reiselust und warum ihn gerade das Land Guatemala so überrascht hat.

Splunk Life

Splunk erhält Bestnote im Corporate Equality Index 2021 der Human Rights Campaign Foundation

Wir haben gute Neuigkeiten: Splunk hat im Corporate Equality Index 2021 der Human Rights Campaign Foundation die bestmögliche Bewertung von 100 Punkten erreicht und daher die Auszeichnung „Best Place to Work for LGBTQ Equality“ erhalten. Beim Corporate Equality Index handelt es sich um eine große Benchmarking-Umfrage, in deren Rahmen Unternehmensrichtlinien und -praktiken für LGBTQ+-Mitarbeiter bewertet werden.

Splunk Life

Wir sind Splunk: Andre Pietsch - Senior Sales Engineer, Deutschland

Heute sprechen wir mit Andre Pietsch. Er ist Splunk Senior Sales Engineer und hat bereits früh seine Leidenschaft für IT-Themen entdeckt. Außerdem berichtet er von seinem ersten Kontakt mit Splunk, wie er vom Splunk-Kunde zum Splunk-Mitarbeiter wurde, seinen zahlreichen Auftritten als Speaker bei Splunk-Events und von der Relevanz des “Nerdtums” für die von ihm so geschätzte Splunk-Kultur.