Unternehmensbezogene Maschinendatenstruktur

Beschleunigen von digitalem Wandel für unternehmerische Innovation

Digitaler Wandel und Maschinendaten

Der digitale Wandel verändert die Welt: Er macht herkömmliche Geschäftsmodelle und -technologien unbrauchbar und durchbricht auch die Geschäftsprozesse Ihres Unternehmens. Im Zentrum dieses Umbruchs stehen Maschinendaten. Der digitale Wandel eröffnet zwar neue Möglichkeiten, bringt aber auch bislang unbekannte Risiken in den Bereichen IT, Sicherheit und Geschäftsabläufe mit sich.
Um die neuen Möglichkeiten zu nutzen und die Risiken einzudämmen, müssen Sie die Maschinendaten auswerten, die sich im Herzen Ihres Unternehmens befinden. Sie müssen Daten im gesamten Unternehmen sammeln, analysieren, austauschen und für den Zugriff bereitstellen können, um unternehmenskritische Anwendungsfälle in Echtzeit zu ermöglichen. Dazu brauchen Sie eine unternehmensbezogene Maschinendatenstruktur.
Die unternehmensbezogene Maschinendatenstruktur erleichtert das Gewinnen wichtiger Erkenntnisse aus Ihren Daten, um Operational Intelligence bereitzustellen. Die Struktur wird durch die Splunk-Plattform möglich gemacht, die die Datenerfassung und -übermittlung steuert, die Datenspeicherorte kennt sowie die Analysen und Visualisierungen bereitstellt, um die Daten in beliebigem Maßstab sinnvoll aufzubereiten.

Die unternehmensbezogene Maschinendatenstruktur:

macht Maschinendaten verwertbar, ohne die Untersuchungsmöglichkeiten einzuschränken
bietet eine flexible Datenarchitektur, mit der unterschiedliche Menschen mit denselben Daten in verschiedenen Anwendungsfällen unterschiedliche Fragestellungen beantworten können
erstreckt sich bis zum Open Source-Ökosystem für nahtlose Analysen und Datenveredelung

Unternehmensbezogene Maschinendatenstruktur = Plattform + Lösungen + Ökosystem

Splunk-Plattform

Die Splunk-Plattform ermöglicht es, die unternehmensbezogene Maschinendatenstruktur im Zentrum eines Workflows für Unternehmensdaten zu platzieren.
Die Splunk-Plattform nutzt Maschinendaten – das "digitale Abgas", das die Systeme, Technologien und Infrastrukturen erzeugen, auf denen moderne Unternehmen basieren – für Anwendungsfälle im Zusammenhang mit Big Data, IT Ops, Sicherheit und Analyse.

Lösungen

Splunk und seine Partner bieten gebrauchsfertige Lösungen, die den Mehrwert für Kunden bei der Unterstützung bestimmter Anwendungsfälle beschleunigen.
Splunk Premium-Lösungen für IT-Abläufe und -Sicherheit bieten Echtzeit-Korrelationen, Performance-Visualisierungen, aggregierte Infrastrukturansichten, Machine Learning zur Unterstützung von Vorhersagen, Ereignisklassifizierung, Anomalieerkennung etc.

Partner- und Entwickler-Ökosystem

Splunk arbeitet mit Händlern und Partnern zusammen daran, der Community die Tools und Ressourcen zur Verfügung zu stellen, mit denen Benutzer lernen, bewährte Vorgehensweisen auszutauschen und ihre Installation ausbauen zu können.
Technologiepartner können ihre Produkt mit der Splunk-Plattform verbinden oder die Plattform in Produkte einbetten. Das Anwendungsentwicklungs-Framework ermöglicht Kunden und Partnern, Anwendungen zu erstellen, die auf der Splunk-Plattform aufsetzen.

Nutzen von Daten für Entscheidungen

Unternehmen, die datenbasierte Entscheidungen treffen, erlangen einen strategischen Vorteil gegenüber ihren Mitbewerbern.
Verbessern von Prozessen
Nur durch das Erfassen und Analysieren von Daten aus IT-Services, lokalen Quellen, Quellen in der Cloud und neuen Technologien wie Microservices bleibt die IT agil.
Sichern des Unternehmens
Durch eine breit angelegte Datenerfassungsstrategie und Echtzeitzugriff auf Daten können Unternehmen einen analysegestützten Sicherheitsansatz verfolgen, mit dem sie Bedrohungen entdecken, abwehren und vorbeugen und zudem intelligentere Sicherheitsentscheidungen fallen können.
Erhalten von Echtzeiteinblicken in das Unternehmen
Unternehmen stellen bei Kundenerfahrung und Geschäftsprozessen immer mehr auf digitale Prozesse um, damit sie all die unternehmensweit erzeugten, wertvollen Daten für Echtzeiteinblicke nutzen können.

Welchen Nutzen haben Maschinendaten für Sie?

Bei der Einführung der Splunk-Plattform als Standardlösung stellen Kunden schnell fest, dass sie verschiedene Anwendungsfälle wie IT-Abläufe, Anwendungsbereitstellung, Sicherheit, Compliance, Business Analytics, das "Internet of Things" und mehr abdecken können, indem sie dieselben Daten durch unterschiedliche Linsen betrachten.
Zillow Logo
Entwickler erhielten eine zentrale Sicht auf erfolgskritische Daten und konnten so die Gesamterfahrung der Kunden über alle Systemkomponenten hinweg verbessern.
SAIC Logo
SAIC nutzt Splunk Enterprise und Splunk Enterprise Security als Standardlösungen für seine interne Security Intelligence-Plattform.
Dominos Logo
Hier werden Werbeaktionen, Verkaufstrends und Kundenverhalten erfasst, um unternehmerische Echtzeiterkenntnisse zu erhalten.

Erste Schritte mit Splunk

Splunk ermöglicht Unternehmen, auf ihre vorhandenen Maschinendaten zuzugreifen und sie zu analysieren, um Infrastrukturprobleme zu finden und zu beheben, Sicherheitsrisiken aufzudecken und zu verhindern sowie bessere Unternehmensunterscheidungen zur Erleichterung des digitalen Wandels zu treffen.
Unternehmensbezogene Maschinendatenstruktur
Der digitale Wandel durchbricht nicht nur herkömmliche Geschäftsmodelle, sondern schafft auch neue Chancen bei IT-Abläufen, Sicherheit und Geschäftsprozessen. Sind Sie bereit?