a

Unternehmen auf der ganzen Welt haben den Informationssicherheits-Standard ISO/IEC 27001 als Teil des Managements ihrer Informationssicherheitsrisiken übernommen. Die ISO/IEC 27001 Norm wird verwendet, um die Risikobereitschaft großer und kleiner Unternehmen zu definieren und zu dokumentieren. Sie eignet sich besonders, um regulatorische Anforderungen innerhalb eines Landes in spezifische Informationssicherheitskontrollen zu unterteilen. Die ISO/IEC 27001 bietet Informationssicherheits-Managern Hunderte von potenziellen Überwachungen und Kontrollmechanismen, als Hilfestellung zur Implementierung von Leitlinien zum Schutz von Unternehmens- und Organisationsdaten.

Laden Sie Ihr kostenloses Exemplar des Whitepapers „Wie Splunk und Maschinendaten den ISO/IEC 27001 Standard unterstützen“ herunter, um zu erfahren:

  • Welche ISO/IEC 27002-Kontrollen durch Maschinendaten und Splunk unterstützt werden
  • Wie sich eine Methodik für das Monitoring von ISO/IEC 27002-Kontrollen implementieren lässt
  • Wie Sie unnötigen Respekt vor regulatorischen Konformitätsanforderungen ablegen.

Jetzt herunterladen

a