a

Die meisten Cybersicherheits-Tools sind so konzipiert, dass sie helfen, eine bestimmte Art bösartiger Aktivitäten zu erkennen, um anschließend eine Warnung auszulösen und sie in einigen Fällen zu verhindern. Aktuelle Technologien senden Warnungen und können sogar bestimmte Arten von Angriffen verhindern. Doch das Unternehmen muss weiter selbst entscheiden, ob diese Warnung in einem breiteren Kontext, z. B. hinsichtlich des allgemeinen Sicherheitsniveaus, sinnvoll ist und ob und wie diese Warnung in eine größere Kette von tatsächlichen bösartigen oder Angriffsaktivitäten passt. Eine zuverlässige zentrale Protokollierung ist der erste entscheidende Schritt, in einer mehrschichtigen Sicherheitsumgebung für Transparenz zu sorgen.

Registrieren Sie sich für Ihre kostenlose Ausgabe von "Vier einfache Möglichkeiten, wie das Sicherheitsniveau durch eine zentrale Protokollierung erhöht werden kann", um mehr zu folgenden Themen zu erfahren:

  • Die Bedeutung von End-to-End-Transparenz beim Verbessern des Sicherheitsniveaus
  • Wie vier gängige Datenquellen jetzt Ihr Unternehmen schützen können
  • Einsatz von Datenquellen für gezielte Sicherheitsuntersuchungen

Jetzt herunterladen

a