DIGITAL EXPERIENCE MONITORING

Für die besten digitalen Erlebnisse

Durchgängige Transparenz von der Endanwender-Oberfläche bis zu den Backend-Services beschleunigt die Problembehebung und sichert eine bestmögliche Customer Experience.

making sense of digital experience monitoring

Digital Experience Monitoring verstehen

Die fortschrittlichsten Funktionen zur Optimierung der User Experience

schneller erkennen und beheben

Schneller erkennen und beheben

Mit Splunk und seinen Full-Fidelity-Daten im OpenTelemetry-Standard lokalisieren Sie Probleme überall, vom Webbrowser bis zu den Backend-Services.

Web-Performance optimieren

Web-Performance optimieren

Für die bestmögliche Leistung stehen Ihnen die fortschrittlichsten Observability-Optimierungsfunktionen zur Verfügung, einschließlich moderner Performance-Metriken, Browser-Aufnahmen und bewährter Methoden.

bessere User Journeys schaffen

Probleme in Sekunden beheben

So sorgen Sie dafür, dass im gesamten User-Flow alles verfügbar, schnell und leistungsstark ist – von dynamischen Inhalten bis hin zu APIs und externen Abhängigkeiten.

FUNKTIONEN

End-to-End-Transparenz für optimale Web-Performance

Latenzen rasch erkennen Latenzen rasch erkennen

Latenzen rasch erkennen

Dank Full-Fidelity-Traces statt Stichproben erkennen Sie Probleme schneller, vom Webbrowser bis zu den Backend-Services.

Einfach feinjustieren

Das Optimierungsmodul von Splunk gibt Ihnen durchwegs Performance-Empfehlungen, mit denen Sie Seitenladezeiten, User-Interaktivität und optische Stabilität sofort verbessern.

Einfach feinjustieren Einfach feinjustieren
besser bereitstellen besser bereitstellen

Besser bereitstellen

Integrieren Sie Uptime und Performance in Ihre CI/CD-Pipelines und DevOps-Prozesse! Wenn Sie die User Experience testen, bevor Sie live gehen, können Sie Leistungsengpässe rechtzeitig erkennen und beseitigen.

30 % 30 %

kürzere Ladezeiten

decker brands decker brands

ERFOLGSGESCHICHTE

Blue Apron verkürzt die Ladezeit mit Splunk Synthetic Monitoring um 30 %

Mit Splunk Synthetic Monitoring haben wir die Ladezeit um 30 % reduziert und so kundenseitige Probleme beseitigt und die Web-Performance optimiert.

Tom Wilson Principal Engineer bei Blue Apron

USE CASES

Eine umfassende Lösung für:

Real User Monitoring Real User Monitoring
User-Experience-Monitoring

UX messbar machen und optimieren

Mehr erfahren
Synthetic Monitoring Synthetic Monitoring
Uptime- und Performance-Monitoring

Uptime und Performance proaktiv überwachen

Mehr erfahren

Weitere Funktionen kennenlernen

Umfassendes, leistungsstarkes Full-Fidelity-Tracing, vom Browser bis zu den Backend-Services.

INTEGRATIONEN

User Experience optimieren. In jeder Hinsicht.

Integrationen für Jenkins und Jira helfen bei der Performance-Messung über CI/CD-Pipelines hinweg. Fehler- und Warnmeldungen leiten Sie einfach über Slack, PagerDuty, ServiceNow, OpsGenie etc. weiter. Und die Uptime der Endpunkte lassen Sie sich bequem neben Splunk On-Call, Splunk Infrastructure, Splunk APM und Splunk Core anzeigen.

MEHR VON SPLUNK
Ressourcen

Digital Experience Monitoring verstehen

Welche Elemente sollte meine DEM-Strategie umfassen? 

 

ÄHNLICHE PRODUKTE

Verbessern Sie Customer Experience und Geschäftsergebnis

Kundenorientiert Software entwickeln und optimieren – mit den DEM-Lösungen von Splunk.

End-to-End-Observability End-to-End-Observability

End-to-End-Observability

Mehr erfahren
Erkenntnisse zum Backend Erkenntnisse zum Backend

Erkenntnisse zum Backend

Mehr erfahren

Erste Schritte

Finden Sie heraus, wie Sie mit Ihrem Frontend mehr Umsatz machen können.