Ideal geeignet für

Administratoren, die riesige Daten (mindestens 1TB) mit hoher Geschwindigkeit erfassen, verarbeiten und an mehrere Splunk-Bereitstellungen sowie an andere Drittanbieterspeicher ausliefern müssen.

Produktbeschreibung

Splunk Data Stream Processor (DSP) ist eine hoch-skalierbare Stream-Processing-Lösung, die sich besonders gut an Veränderungen und Wachstum im Unternehmen anpassen lässt. Während Events auftreten, erfasst DSP kontinuierlich Daten, formatiert und organisiert diese nach festgelegten Bedingungen, verbirgt vertrauliche oder private Informationen, erkennt Anomalien in Datenmustern und liefert Ergebnisse dann in Sekundenbruchteilen an Splunk und andere Empfänger.

Technische Anforderungen

Mindestanforderungen an Nodes 

  • CPU: 8 Kerne (16 empfohlen)
  • Arbeitsspeicher: 64GB (128GB empfohlen)
  • Netzwerk: 10Gbit/s
  • Speicher: 1TB
  • Mindestens 5 Knoten-Cluster

Ich bin interessiert!