FUNKTIONEN IM DETAIL

Splunk® Enterprise

Connected Experiences

Liefern Sie mehr Benutzern wertvolle Erkenntnisse – nicht nur auf dem Desktop.
 
Splunk Mobile

Jederzeit griffbereit

Sehen Sie sich Dashboards in einer mobilen Ansicht an, empfangen Sie Warnmeldungen auf Ihrem Mobilgerät oder Ihrer Apple Watch und ergreifen Sie entsprechende Maßnahmen. So entgeht Ihnen nichts, egal wo Sie sind.

Splunk AR (Augmented Reality)

Erleben Sie Ihre Daten

Erleben Sie Ihre Daten und Splunk-Dashboards direkt an den zugehörigen Objekten und bieten Sie auch Nicht-SPL-Benutzern wertvolle Splunk-Erkenntnisse.

Splunk AR Produktübersicht ansehen ›

E-Book zu Splunk AR herunterladen ›

Splunk TV

Umfangreiche, hochauflösende periphere Displays

Zeigen Sie Ihre Splunk-Dashboards mit Apple TV, Android TV oder Fire TV sicher und detailreich in Ihren NOC/SOC-Umgebungen an.

Splunk Secure Gateway

Connected Experiences einfach und sicher

Die Bereitstellung von Splunk auf Mobilgeräten ist jetzt einfacher denn je. Splunk Secure Gateway ermöglicht über eine verschlüsselte Bridge die sichere Kommunikation zwischen Mobilgeräten und Splunk-Instanzen. Splunk Secure Gateway wird zusammen mit Splunk installiert und bietet Splunk-Administratoren die Möglichkeit, andere Splunk Connected Experiences-Apps wie Splunk AR oder Splunk TV für Mobilgeräte zu registrieren, um weitere Dashboards auch unterwegs im Blick behalten zu können.

Dashboards und Visualisierungen

Individuell angepasste Dashboards und Datenvisualisierungen verleihen Ihren Daten eine Stimme. Erstellen Sie eindrucksvolle Berichte, die etwas bewegen.
VISUALISIERUNGEN

Bringen Sie die versteckte Schönheit Ihrer Daten ans Licht

Wählen Sie aus einer umfangreichen Palette von Diagrammen und anderen Visualisierungen aus, um die Inhalte Ihrer Daten eindrucksvoll und aussagekräftig darzustellen. Intuitive und interaktive Tools schaffen mehr Klarheit bei komplexen Daten, sodass Sie Probleme und Chancen leicht erkennen können.

Jetzt mit einigen sofort einsetzbaren Dashboards loslegen ›

Dashboards

Daten mit Visualisierungen aussagekräftig aufbereiten

Dashboards können Diagramme, Berichte und wiederverwendbare Panels enthalten, um eine umfassende Interpretation Ihrer Daten darzustellen. Erstellen und personalisieren Sie Dashboards, um jeweils die relevantesten Informationen für unterschiedliche Zielgruppen und Use Cases anzuzeigen. Darüber hinaus können dieselben Daten für Geschäftsleitung, Business- und Sicherheitsanalysten, Auditoren, Entwickler und Operations-Teams unterschiedlich aufbereitet werden, um ihnen ein schnelles Handeln zu ermöglichen.

Monitoring und Benachrichtigungen

Monitoring

Größere Transparenz Ihrer Prozesse

Kontinuierliches Monitoring von Events, Bedingungen und kritischen KPIs trägt zum reibungslosen Betrieb Ihres Unternehmens bei. Mit geplanten Suchvorgängen können Sie Echtzeit-Dashboards und Visualisierungen erstellen, dank derer Ihr Team und die Führungskräfte immer gut informiert sind. Direkt einsetzbare Dashboards für das Monitoring gängiger IT-, Sicherheits- und Anwendungsumgebungen finden Sie auch in unserem App-Store Splunkbase.

Überwachen Sie den Zustand Ihrer Bereitstellung ›

Erfahren Sie, wie Sie ein Monitoring zur Bewertung von Systemschwachstellen aufsetzen ›

BENACHRICHTIGUNGEN

Kritische Warnmeldungen in Echtzeit erhalten

Mit Warnmeldungen kann in Echtzeit auf kritische Events und drohende Probleme aufmerksam gemacht werden. Mit der Splunk-Funktion für benutzerdefinierte Warnmeldungsaktionen (Custom Alert Actions Feature) können Sie festgelegte Aktionen (z. B. eine E-Mail senden oder Skripte mit Korrekturmaßnahmen ausführen) ganz leicht automatisch starten, wenn eine Warnmeldung ausgelöst wird. Darüber hinaus können für diese benutzerdefinierten Warnmeldungen unterschiedliche Granularitätsstufen festgelegt werden, die von einer Vielzahl von Bedingungen abhängen (z. B. von Datenschwellenwerten, trendbasierten Bedingungen und der Erkennung von Verhaltensmustern wie abgebrochenen Einkaufsvorgängen, Brute Force-Angriffen und Betrugsszenarien).

Lesen Sie alle Details über Warnmeldungen ›

Frisch ans Werk: Einrichten einer benutzerdefinierten Warnmeldung ›

Reporting

Berichte können in Echtzeit erstellt, für die Ausführung in einem beliebigen Intervall geplant und in Ihren Dashboards verwendet werden. Außerdem können sie über ODBC in sicheren, schreibgeschützten Formaten wie PDF gespeichert und weitergegeben werden.

Alle Details zu Reporting in Splunk ›

--

Metriken

Metriken

Metriken und Event-Daten analysieren – schnell und visuell

Splunk ermöglicht die vollständige Nutzung von Metrikdaten, um die Such-Performance zu verbessern und die Kosten für die Datenspeicherung zu senken. Mit dem Analytics Workspace benötigen Sie nun keine SPL-Kenntnisse mehr, um große (oder kleine) Metrik-Datensätze zu durchsuchen, zu analysieren und zu transformieren oder sie mit anderen Events oder nicht-metrischen Daten zu vergleichen. Verkürzen Sie die Reaktionszeit mit den benutzerfreundlichen, visuellen Datenanalysefunktionen des Analytics Workspace.

Von Logs zu Metriken. Metrikdaten sind numerische Datenpunkte, die im Lauf der Zeit erfasst wurden und viel effizienter als Logs komprimiert, gespeichert, verarbeitet und abgerufen werden können. Skalieren Sie Ihre Fähigkeit, diesen Datentyp zu verwenden, indem Sie Ihre Logs in Metriken konvertieren.

Analytics Workspace. Der Analytics Workspace ist der Ort, an dem Sie Metrik- und Event-Daten schnell visuell analysieren und entsprechende Maßnahmen ergreifen können. Alle Arten von Benutzern können nun Nicht-Zeitreihendaten mit Diagrammen und Visualisierungen wie Balkendiagrammen, Säulendiagrammen, Bezugslinien und Streudiagrammen in einer visualisierungsfreundlichen Umgebung analysieren. Erstellen Sie auf der Grundlage der visuellen Analyseergebnisse in wenigen schnellen Schritten direkt besser funktionierende Warnmeldungen.

Entdecken Sie die Möglichkeiten des Analytics Workspace ›

Wir haben Splunk ausgewählt, um unsere mobilen Batteriesysteme zu überwachen und zu verwalten... Wir können jetzt unsere Batteriesysteme an Kundenstandorten proaktiv warten und so die Kundenerfahrung insgesamt optimieren.

David Lee
Technical Architect, FreeWire Technologies

Machine Learning Toolkit (MLTK)

MLTK

KI und Machine Learning in die Datenstrategie integrieren

Verwenden Sie die geführten Workflows von Splunk, um in Ihrem Unternehmen Machine Learning-Modelle zu erstellen und umsetzbare Erkenntnisse zu gewinnen. Das Machine Learning Toolkit (MLTK) erweitert das Potenzial der Splunk-Plattform und Ihre Möglichkeiten der Datennutzung auf Methoden wie die Erkennung von Ausreißern/Anomalien, Predictive Analytics und Clustering zum Herausfiltern des „Rauschens“. Nutzen Sie vorkonfigurierte und Open Source-Algorithmen zur Operationalisierung Ihrer Daten mit Machine Learning in der Produktionsumgebung. Unsere Smart Assistants bieten einen benutzerfreundlichen Ansatz, führen Sie durch jeden einzelnen Prozessschritt und erstellen sogar SPL, die für weitere Anpassungen verwendet werden kann. Das MLTK von Splunk unterstützt auch die Entwicklung benutzerdefinierter Machine Learning-Modelle und bietet Ihnen genügend Flexibilität, wenn Sie über das Konfigurieren einer vordefinierten Lösung hinausgehen möchten.

Erste Schritte mit Machine Learning ›

Lesen Sie den MLTK Quick Reference Guide ›

Mit dem Splunk Machine Learning Toolkit und der neuen Splunk-Community für MLTK-Algorithmen auf GitHub können unsere Professional Services-Berater breiter angelegte und wertvollere Data Science- und Machine Learning-Lösungen anbieten. Wir können jetzt den am besten geeigneten Algorithmus verwenden, um komplexe Geschäftsprobleme sauber, konsistent und unterstützbar zu lösen. Das bedeutet, dass unsere Kunden leistungsstärkere, zielgerichtetere Lösungen erhalten und noch zufriedenerer sind.

Michael Cormier
Gründer, Managing Director, Concanon

Skalieren und Verwalten

SMARTSTORE

Zukunftsweisende Architektur der nächsten Generation

SmartStore maximiert die Flexibilität im Datenmanagement, wobei die Suchleistung erhalten bleibt, da die Rechen- (CPUs) und Speicherebenen basierend auf den Geschäftsanforderungen unabhängig voneinander nach oben oder unten skaliert werden können. Die Lösung wertet die Datenzugriffsmuster der Benutzer über einen anwendungssensitiven Cache automatisch aus und platziert Daten, auf die aktiv zugegriffen wird, zur Echtzeitanalyse in lokalen Speichern. Ungenutzte/inaktive Daten werden in kostengünstigeren Remote-Speichern platziert.

Durch die Erweiterung der Datenspeicherfunktion wird maximale Skalierbarkeit und Datenverfügbarkeit erreicht. Gleichzeitig werden durch integrierte Anwendungen und einen indexbewussten Cache die Gesamtbetriebskosten beträchtlich gesenkt und die Flexibilität erhöht. Darüber hinaus vereinfacht SmartStore die Index-Pflege, da alle Daten in Remote-Speicher verschoben werden, um das Patching, Upgrading oder Ersetzen von Indizes ohne Beeinträchtigung der Datenintegrität zu unterstützen.

SPLUNK MONITORING CONSOLE

Operative Transparenz für lokale Installationen

Die Splunk Monitoring Console für Splunk Enterprise ist eine vollständige System- und Feature-Monitoring-Konsole mit Topologieansichten und Benachrichtigungen zu Systemstatus und -zustand für alle Komponenten einer lokalen Installation. Die Konsole bietet eine zentrale Oberfläche für die Anzeige von Status, Performance, Kapazität und Vernetzbarkeit dieser Komponenten. Sie ermöglicht darüber hinaus Administratoren das Optimieren ihres Systems.

Performance

Splunk Enterprise jetzt noch schneller

Die Workload Management-Funktion von Splunk bietet einen richtlinienbasierten Mechanismus, mit dem Sie Systemressourcen (wie CPU und Arbeitsspeicher) für die Datenaufnahme reservieren und Workloads basierend auf den Prioritäten Ihres Unternehmens durchsuchen können. Dadurch haben Administratoren die Möglichkeit, Workloads in unterschiedliche Gruppen einzuteilen und dann Systemressourcen für Workload-Gruppen mit höherer Priorität zu reservieren.

Integrationen

Enterprise-Integrationen

Überall einbetten und Workstreams zusammenführen

Betten Sie Splunk-Berichte in beliebige Anwendungen ein oder nutzen Sie unsere ODBC-Integrationen, um in Anwendungen wie Microsoft Excel oder Tableau auf Splunk-Daten zuzugreifen. Darüber hinaus bieten Splunk-Warnmeldungen die Möglichkeit, automatisch Aktionen in der Ticketerstellung oder anderen Systemen zur Aufgabenzuweisung auslösen. Zudem versetzen umfangreiche SDKs ihr Team in die Lage, Splunk-Daten und -Funktionen auf eine Weise zu integrieren, die uns unter Umständen selbst noch nicht einmal in den Sinn gekommen ist.

 

Benutzerauthentifizierung

Ein sicheres, transportierbares Identitätssystem

Splunk Enterprise unterstützt die SAML-Integration für Single-Sign-on über die meisten gängigen Identitätsanbieter wie Okta, PingFederate, Azure AD, CA SiteMinder, OneLogin und Optimal IdM. Splunk Enterprise bietet aber auch die Möglichkeit zur Integration mit anderen Authentifizierungssystemen, z.B. LDAP, Active Directory und e-Directory.

okta
PingFederate
Azure AD
Onelogin

 

Speicheroptimierung

In Splunk speichern oder einfach exportieren

Die Kosten für die Datenspeicherung machen einen wesentlichen Teil Ihres Analysebudgets aus. Splunk Enterprise bietet daher zwei Möglichkeiten, um die Kosten für die Speicherung historischer Daten um bis zu 80 Prozent zu senken, dabei aber alle Suchfunktionen von Splunk zu erhalten. Speichern Sie historische Daten in Splunk und reduzieren Sie die Menge an selten analysierten, kalten Daten, oder übertragen Sie Ihre Daten an einen vorhandenen Hadoop- oder Amazon S3-Data Lake (Amazon Simple Storage Service).

PingFederate
Azure AD
 
 

Zertifizierungen

Zertifiziert und von Kunden geschätzt

Wenn Sie mit Daten arbeiten, gibt es sicherlich mindestens eine Abkürzung, die dabei ein Wörtchen mitzureden hat. Ganz gleich, ob DSGVO, PCI DSS, HIPAA oder SOC 3 – Splunk ist dafür ausgelegt, Compliance nachzuweisen und wurde von Brancheneinrichtungen zertifiziert, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher sind.



Splunk Protects ist unser Versprechen zum Schutz Ihrer Daten ›

Hier finden Sie unsere aktuellen Compliance-Angebote ›

Apps und Add-Ons

Contrary to popular belief, Lor em Ipsum is not simply random text. It has roots in a piece of classical. LOL

Noch mehr Anwendungen mit dem Splunk App-Store

Unser App-Store, SplunkBase, enthält über 1000 Apps und Add-Ons, die von Splunk, unseren Partnern oder Mitgliedern der Splunk-Community erstellt wurden. Die meisten davon sind für den Einsatz mit Splunk Enterprise geprüft und kompatibel. Hier finden Sie Apps und Add-Ons für fast jede Datenquelle und nahezu jeden Anwendungsfall. Erfahren Sie mehr über die Erweiterung der Splunk-Plattform mit Apps und Add-Ons.

Alle Daten nutzen

Kein Ende in Sicht: Datenaufnahme aus Tausenden von Quellen

Mit einer Vielzahl an standardmäßigen und benutzerspezifischen Eingabemethoden lassen sich sämtliche Arten von Daten in Splunk Enterprise einspeisen. Dateibasierte Daten können über Forwarder gesendet werden, die sich direkt in den Datenquellen befinden. Daten aus DevOps-, IoT- und anderen Quellen können dagegen mit der Event-Sammlungs-API direkt hinzugefügt werden. Zudem können gängige IT-, Sicherheits- und Anwendungsdatenquellen mit Hunderten in Splunkbase verfügbarer, kostenloser Apps und Add-Ons ebenfalls direkt integriert und analysiert werden.

So erfassen und nutzen Sie alle Ihre Daten ›

Mehr Informationen über das Erfassen von Daten aus Twitter und Node-RED ›

Splunk Search Processing Language (SPL)

Sprechen Sie unsere Sprache?

SPL ist unsere „Geheimzutat“. Diese leistungsfähige Abfragesprache ermöglicht Ihnen die Untersuchung Ihrer Maschinendaten. Dank der Unterstützung für fünf unterschiedliche Korrelationstypen (Zeit, Transaktionen, Teilsuchen, Lookups und Joins) und über 140 Analysebefehlen können Sie tiefgreifende Analysen durchführen, die Event-Mustererkennung verwenden, Machine Learning-Methoden für Prognosen einsetzen und sogar neue Geschäftschancen in Ihren Daten entdecken.

Erfahren Sie mehr über SPL ›

Splunk Training

Splunk-Kurse entwickelt für Ihren Erfolg

Bei Splunk Training finden Sie Kurse zu bestimmten Splunk-Themen und Lernpfaden, die Sie vom Anfänger bis zum Power-User führen. Lernen Sie, wie Sie gezielte Schlüsselwortsuchen, aussagekräftige Berichte und Visualisierungen erstellen. Lernpfade reichen von Themen speziell für Endbenutzer bis hin zu Themen rund um die Verwaltung von Splunk Enterprise einschließlich User-Provisioning, Datenquelleneingaben und Systemkonfigurationen.

Preise

Contrary to popular belief, Lor em Ipsum is not simply random text. It has roots in a piece of classical. LOL

Splunk Enterprise bietet Optionen nach Datenvolumen oder Rechenleistung – So finden Sie die passende Lösung für Ihren Bedarf

Mit den skalierbaren, flexiblen und planbaren Tarifoptionen von Splunk können Sie Daten für jede Frage, jede Entscheidung und jede Handlung nutzen.  

Die Preise für die Splunk Enterprise-Software orientieren sich an Ihrer Rechenleistung oder daran, wie viel Datenvolumen Sie pro Tag in Ihre Splunk-Installation einspeisen. Ihre Rechenleistung, gemessen in vCPUs, ergibt sich aus den CPU-Ressourcen, die Splunk für Search Head- und Indexer-Komponenten zugewiesen und verfügbar sind. Tarife nach Rechenleistung bieten eine standardisierte, wertorientierte Möglichkeit, Ihre Investition in Splunk auf Ihre Suchaktivität abzustimmen, und geben Ihnen die Freiheit, beliebig viele Daten einzuspeisen.  

Wenn Sie einen Tarif bevorzugen, der sich an der Menge der Daten orientiert, die Sie pro Tag in Ihre Splunk-Installation einspeisen, empfehlen wir Ihnen, eine Lizenzgröße zu erwerben, die der maximalen Datenmenge entspricht, die Sie an einem Tag an Splunk senden möchten. Bei diesem Preismodell zahlen Sie einmalig für die Indizierung der Daten und können dann unbegrenzt viele Suchen in diesen Daten durchführen und sie so lange speichern, wie Sie möchten.

Lizenzierung

Splunk bietet zeitlich befristete Lizenzen (*Term Licenses) an. Eine Term License gilt für einen bestimmten Zeitraum, meist ein Jahr, für den Sie zum Zugriff und zur Verwendung von Splunk Enterprise berechtigt sind.

*Seit dem 1. November 2019 werden alle Splunk-Produkte und -Services als zeitlich befristete Lizenzen angeboten. Wir vertreiben keine Produkte mit Dauerlizenzen mehr. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

--