false
Pressemitteilung

Splunk und Microsoft geben strategische Partnerschaft zur Förderung digitaler Resilienz bekannt

Kooperation der Marktführer zum nativen Aufbau von Splunk-Cloud-Lösungen auf Microsoft Azure
Splunk-Lösungen ab sofort auf dem Microsoft Azure Marketplace erhältlich

München und .conf23, LAS VEGAS – 18. Juli 2023 – Splunk Inc. und Microsoft Corp. haben eine Partnerschaft geschlossen, um Splunks Angebote für Enterprise Security und Observability auf Microsoft Azure aufzubauen. Splunk-Lösungen werden außerdem erstmals auch auf dem Microsoft Azure Marketplace zum Kauf verfügbar sein. „Die strategische Partnerschaft von Splunk und Microsoft wird unseren gemeinsamen Kunden und Partnern zu umfassender digitaler Resilienz verhelfen, sodass sie bei jedem Schritt ihrer Cloud-Journey sicher und verlässlich einsatzfähig bleiben“, sagt Gary Steele, President und CEO von Splunk. „Splunk liefert unternehmenskritische Lösungen, um Kunden genau dort zu begegnen, wo sie sich befinden. Wir sind bestrebt, die besten Security-, Observability- und Plattform-Lösungen zusammenzubringen, die alle von Splunk AI unterstützt werden. Darüber hinaus freuen wir uns, dass wir Unternehmen im Rahmen unseres hybriden Ansatzes flexible Bereitstellungsoptionen anbieten können.“

Microsoft wird im Rahmen dieser Vereinbarung mit Splunk zusammenarbeiten, um ein differenziertes Produktangebot zu entwickeln, bei dem Microsoft Azure für die Cloud-Produkte von Splunk genutzt wird. Dieser Ansatz wird es gemeinsamen Kunden ermöglichen, Innovationen zielsicher voranzutreiben und Umgebungen dank durchgängiger Transparenz in der Cloud und in hybriden Umgebungen in beliebigen Umfang zu migrieren, zu modernisieren und zu erweitern. Splunk verschafft Unternehmen Transparenz über sämtliche digitale Systeme hinweg, zeigt die wichtigsten Risiken auf und erkennt potenzielle Probleme. So können Teams oder Automatisierungsfunktionen frühzeitig darauf reagieren, noch bevor diese Probleme zu schwerwiegenden Vorfällen werden.

„Der Einsatz digitaler Technologien ist entscheidend für die Schaffung resilienter und sicherer Unternehmen“, sagt Judson Althoff, Executive Vice President und Chief Commercial Officer bei Microsoft. „Mit dem differenzierten Angebot von Splunk, das auf Azure und Azure AI aufbaut, können wir die Transformation unserer gemeinsamen Kunden weiter vorantreiben und ihnen dabei helfen, eine Grundlage für zukünftige Innovationen und Wachstum zu schaffen.“

Splunk-Kunden, die Microsoft Azure als Cloud-Plattform ihrer Wahl nutzen, können Splunk jetzt als Teil ihrer Cloud-Strategie einsetzen. Darüber hinaus werden Tausende von gemeinsamen globalen Kunden Splunk Enterprise, Splunk Enterprise Security (ES) und Splunk IT Service Intelligence (ITSI) über den Microsoft Azure Marketplace erwerben können. Diese Lösungen sind ab sofort in den Vereinigten Staaten erhältlich und werden voraussichtlich im nächsten Monat auch weltweit verfügbar sein.

Weitere Informationen über die heutige Pressemitteilung und die Verfügbarkeit von Splunk im Microsoft Azure Marketplace finden Sie auf der Splunk-Website: https://www.splunk.com/de_de/blog/conf-splunklive/mehr-flexibilitaet-auswahl-und-mehrwert-fuer-kunden-in-der-cloud.html.


Über Splunk Inc.

Splunk macht die digitale Welt sicherer und resilienter. Unternehmen vertrauen auf Splunk, um zu verhindern, dass sich Sicherheits-, Infrastruktur- und Anwendungsprobleme zu größeren Vorfällen entwickeln, um Beeinträchtigungen durch digitale Störungen zu reduzieren und um die Transformation zu beschleunigen.


Splunk, Splunk> und Turn Data Into Doing sind Marken und eingetragene Marken von Splunk Inc. in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern. Alle anderen Markennamen, Produktnamen oder Marken gehören den entsprechenden Inhabern.
© 2023 Splunk Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Weitere Informationen erhalten Sie von:
Media Contact
Alex Perryman
Splunk Inc.
aperryman@splunk.com
Investor Contact
Katie White
Splunk Inc.
ir@splunk.com