false
Global nav V2 patch, remove after adding the mobile languages fix in the codebase (S7 or S8)
Pressemitteilung

McLaren Racing erweitert Splunk-Partnerschaft um eSport-Programm McLaren Shadow und Logitech McLaren G Challenge

29. Juni 2021

McLaren Racing und Splunk Inc., Anbieter der Data-to-Everything™ Plattform, geben heute die Erweiterung ihrer Partnerschaft bekannt. Splunk wird offizieller globaler Partner des eSport-Teams McLaren Shadow und der Logitech McLaren G Challenge.

Im Rahmen der seit 2020 bestehenden Partnerschaft wird Splunk jetzt Datenanalysen und Live-Dashboards für McLarens eSport-Team McLaren Shadow bereitstellen. Die Splunk(r) Plattform wird zur Analyse von Zeitmessdaten, Reifentemperaturen und -verschleiß, optimalen Gas- und Bremspunkten und anderen Metriken verwendet, um die Wettbewerbschancen des eSport-Teams in der V-10 R League, der eNascar Coca-Cola iRacing-Serie und der Formel 1 eSport zu erhöhen.

Darüber hinaus wird Splunk mit McLarens bahnbrechendem Förderprogramm für junge eSport-Fahrer zusammenarbeiten, der McLaren Shadow Academy.

Splunk-Daten werden zudem Erkenntnisse liefern, um die globale e-Rennserie Logitech McLaren G Challenge zu unterstützen, wenn sie im Sommer 2021 zurückkehrt, und gleichzeitig dazu beitragen, Coaching-Möglichkeiten für die breitere Gaming-Community zu entwickeln.

Die Marke Splunk wird auf der Teamausstattung von McLaren Shadow und Logitech McLaren G Challenge, den Autos und den Renn-Streams zu sehen sein.

Mark Waller, Chief Commercial Officer bei McLaren Racing, sagt:

„Datengestützte Erkenntnisse sind für unsere Arbeit bei McLaren von entscheidender Bedeutung, und gemeinsam mit Splunk haben wir in der Formel 1 bereits wertvolle Fortschritte gemacht. Wir freuen uns, unsere langjährige Beziehung zu Splunk auszubauen, indem wir die Partnerschaft auf das McLaren Shadow-Programm und die Logitech McLaren G Challenge ausweiten, um die gleichen Fortschritte auch in einem wichtigen Wachstumssektor für unser Team zu erzielen. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit Splunk und ein spannendes neues Kapitel unserer Partnerschaft.“

James Hodge, Group Vice President & Chief Strategy Advisor, International bei Splunk erklärt:

„Im eSport war in den letzten Jahren eine unglaubliche Entwicklung zu beobachten. Da ist es ein logischer Schritt für Splunk, unsere Partnerschaft von der Formel 1 auf das McLaren Shadow-Programm und die Logitech McLaren G Challenge auszuweiten. eSport ist so beliebt, weil er für jeden zugänglich ist, und da es sich um einen datengestützten Sport handelt, wird es großartig sein zu sehen, wie die Data-to-Everything Plattform von Splunk die Entwicklung des McLaren Shadow-Programms unterstützen kann.“

Info zu McLaren Racing: 

McLaren Racing wurde 1963 vom neuseeländischen Rennfahrer Bruce McLaren gegründet. Das Team nahm 1966 an seinem ersten Formel 1-Rennen teil. Seitdem hat McLaren 20 Formel 1-Weltmeisterschaften, mehr als 180 Grand Prix-Rennen in der Formel 1, im ersten Anlauf das 24-Stunden-Rennen von Le Mans und drei Mal die Indianapolis 500 gewonnen. 

McLaren Racing tritt derzeit in der Formel 1 und in den USA in der INDYCAR-Serie an. Bei der FIA Formel 1-Weltmeisterschaft tritt der Rennstall 2021 mit den Fahrern Lando Norris und Daniel Ricciardo an. An der INDYCAR-Serie nimmt McLaren Racing 2021 mit den Fahrern Pato O'Ward und Felix Rosenqvist teil, und Juan Pablo Montoya fährt bei der 105. Indianapolis 500 im dritten Arrow McLaren SP Chevrolet für den Rennstall.

Über Splunk:

Splunk Inc. (NASDAQ: SPLK) verwandelt Daten in Taten mit der Data-to-Everything Plattform. Mit Splunk-Technologie können Kunden Daten jeder Art und Größe untersuchen, überwachen, analysieren und als Basis für konkrete Handlungen nutzbar machen.

Splunk, Splunk>, Data-to-Everything, D2E und Turn Data Into Doing sind Marken und eingetragene Marken von Splunk Inc. in den USA und anderen Ländern. Alle anderen Markennamen, Produktnamen oder Marken gehören den jeweiligen Inhabern. © 2021 Splunk Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Über Splunk Inc.

Splunk macht die digitale Welt sicherer und resilienter. Unternehmen vertrauen auf Splunk, um zu verhindern, dass sich Sicherheits-, Infrastruktur- und Anwendungsprobleme zu größeren Vorfällen entwickeln, um Beeinträchtigungen durch digitale Störungen zu reduzieren und um die Transformation zu beschleunigen.


Splunk, Splunk> und Turn Data Into Doing sind Marken und eingetragene Marken von Splunk Inc. in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern. Alle anderen Markennamen, Produktnamen oder Marken gehören den entsprechenden Inhabern.
© 2021 Splunk Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Weitere Informationen erhalten Sie von:
Media Contact
Alex Perryman
Splunk Inc.
aperryman@splunk.com
Investor Contact
Ken Tinsley
Splunk Inc.
IR@splunk.com