false
Global nav V2 patch, remove after adding the mobile languages fix in the codebase (S7 or S8)

E-Book

Splunk-Prognosen 2024: Observability

Wir stehen am Anfang eines KI-Hypezyklus, in dem die Unternehmen ihre Strategien in Bezug auf Mitarbeiter, Prozesse und Technologien überdenken werden. Welche neuen Trends zeichnen sich im Observability-Bereich ab?

Splunk-Prognosen: Observability
  • KI: Durch KI wird die Produktivität explosionsartig zunehmen – in Umgebungen, Anwendungen, Microservices usw. – und damit nehmen auch die Datenmengen und die Komplexität zu. Observability wird dann noch wichtiger.
  • Edge Computing: Mehr und mehr Rechenleistung drängt an den Netzwerkrand. So werden neue Innovationen möglich. Doch mit der zunehmenden Geschwindigkeit, dem wachsenden Umfang und der größeren Datenvielfalt umzugehen, stellt Unternehmen vor neue Herausforderungen.
  • DevSecOps: Die Verknüpfung von Security und Operations bedeutet mehr Kontext für die Erkennung und Lösung von Problemen. Und das stärkt die Resilienz des Unternehmens insgesamt.
  • CTOs und CIOs: Angesichts des unsicheren makroökonomischen Umfelds müssen Technologieverantwortliche zugleich Kosten senken und eine solide Observability-Praxis gewährleisten – ebenso wie eine erstklassige Customer Experience.

Jetzt herunterladen

Weiter