Leadership

Mehr Power für die Zukunft: Splunks neue Tarifgestaltung erweitert den Zugang zu Daten

Tag für Tag verändern Daten auf eindrucksvolle Art und Weise unsere Welt. Innovationen und Transformationen schreiten immer schneller voran – und Daten bilden dabei die Grundlage für alles.

Ganz egal ob etablierte Unternehmen, aufstrebende Startups oder Non-Profit-Organisationen, die die Welt verändern möchten – immer mehr Unternehmen vertrauen auf die Kraft von Daten, um fundierte Entscheidungen zu treffen, Handlungen anzuregen und bessere Ergebnisse zu erzielen. Aber das Potenzial der Daten ist noch längst nicht ausgeschöpft.

Der Zugang zu Daten bildet die Grundlage für den Erfolg von Unternehmen, aber auch für den Erfolg von Einzelpersonen und ganzen Ländern – letztlich der ganzen Welt. Wenn die Nutzung von Daten für alle einfacher wird, erhalten mehr Gemeinschaften ein Mitspracherecht, Bildung wird insgesamt verfügbarer und mit weltweiten Hilfsmaßnahmen können mehr Leben gerettet werden.

Das unglaubliche Potenzial von Daten ist Splunks tägliches Brot. Es bestimmt alles: unsere Unternehmensziele ebenso wie unsere kontinuierlichen Produktinnovationen. Und uns ist bewusst, dass die Verwirklichung solch transformativer Veränderungen nur möglich wird, wenn es mehr Menschen – ganz egal wie technisch versiert sie sind – ermöglicht wird, Daten als Grundlage für Ihre Handlungen zu nutzen.

Wir bei Splunk konzentrieren uns darauf, Hürden, die zwischen Daten und Handeln bestehen, für Menschen auf der ganzen Welt einzureißen. Besonders hilfreich dafür ist auch unsere neu angepasste Tarifgestaltung, die es allen ermöglichen soll, Zugang zu Daten zu erhalten.

Splunks neue Tarifgestaltung

Durch unser angepasstes Preismodell möchten wir unseren Kunden zu mehr Erfolg verhelfen, indem sie transparent und flexibel entscheiden können, wie sie ihre Daten für die Lösung ihrer geschäftlicher Probleme nutzen. Kunden können ab sofort Daten für jede Frage, Entscheidung und Handlung nutzen, indem sie mehr Daten an Splunk senden und so Datenprobleme auch abseits der Bereiche IT und IT-Security lösen. Durch neue – zuvor unerschwingliche – Anwendungsfälle können Kunden die volle Kraft Ihrer Daten entfesseln und diese für alle Geschäftsbereiche nutzen.

Wir beseitigen Grenzen auf zwei ganz bestimmte Arten:

  • Vorausschauende Tarifgestaltung: Beim Skalieren ihres Datenvolumens benötigen Unternehmen für die vorausschauende Planung ihrer Kosten vor allem Transparenz. Durch einfache, vordefinierte Stufen gibt Splunks Predictive Pricing Program (PPP) Kunden Aufschluss über ihre aktuelle Nutzung und zeigt mit vielen Details auch eine mögliche künftige unbegrenzte Nutzung auf. So wird es einfacher, neue Geschäftschancen zu erschließen und mit Daten zu experimentieren.
  • Kunden erhalten die gewünschte Flexibilität. Jeder Kunde hat ganz individuelle Anforderungen für seine ganz individuelle Situation. Daher bieten wir euch eine flexible Auswahl aus mehreren Tarifen, um genau den Tarif zu finden, der am besten zu euch und eurem Unternehmen passt.

Auf dieser Basis erhalten Unternehmen jeder Größe einen besseren Zugang zu ihren Daten.

Ich freue mich, hier die neuen Tarif-Optionen von Splunk vorzustellen:

  • Predictive Pricing Program: Das Predictive Pricing Program (PPP) von Splunk ist ein einfaches Preismodell für Privatunternehmen, das aus mehreren Stufen besteht und bessere Planbarkeit und Flexibilität bei der Skalierung der Datennutzung in einem Unternehmen ermöglicht. Kunden müssen nicht länger eine exakte Datenaufnahme vorhersehen und haben auf diese Weise mehr Indexkapazität. Dies bietet zusätzlichen Mehrwert und weitere Möglichkeiten, Daten für die Lösung von Problemen zu nutzen.
  • Infrastrukturbasierte Tarife: Kunden, die sich eine alternative Metrik für die  Preisgestaltung anstelle der Datennutzung bzw. -aufnahme wünschen, können sich für den Infrastrukturbasierten Tarif (Infrastructure-Based Pricing) entscheiden. Dabei handelt es sich um eine Metrik, die vielen in der Branche gut bekannt ist und von der Rechenleistung bestimmt wird, auf die Splunk-Produkte Zugriff haben.
  • Splunk Enterprise Rapid Adoption Packages: Diese Pakete sind für Splunk-Einsteiger gedacht, die die Plattform für grundlegende, vordefinierte Anwendungsfälle im Bereich IT und IT-Sicherheit verwenden. Die Pakete sind kostengünstiger und die Kunden müssen sich beim ersten Kauf noch keine Gedanken über die künftige Datennutzung bzw. -aufnahme machen. Ausgewählte Anwendungsfälle sind auf Splunk Essentials für IT und Security abgestimmt. Damit können Kunden direkt einsteigen und schneller den je positive Ergebnisse verzeichnen.

Diese Updates sind wichtig, um mehr Menschen weltweit den Zugang zu Daten zu ermöglichen. Wenn es mehr Menschen ermöglicht wird ihre Daten in konkrete Handlungen zu verwandeln, können sie auch schnellere und bessere Entscheidungen treffen, durch die wiederum Einzelpersonen geschützt und Gemeinschaften unterstützt werden.

Und das ist erst der Anfang.

Gemeinsam können wir noch viel mehr Menschen und Organisationen unterstützen. Egal ob private Unternehmen oder die öffentliche Hand – sie alle werden dazu in der Lage sein, die Kraft ihrer Daten vollumfänglich zu nutzen. Wir werden transformative Ergebnisse erzielen, die den Alltag von vielen Menschen verbessern und einen positiven Beitrag zur Gesellschaft leisten.

Erfahrt mehr zu den neuen Tarifen von Splunk, um herauszufinden, wie auch ihr den Zugang zu Daten in eurem Unternehmen erweitern könnt.

----------------------------------------------------
Danke!
Susan St. Ledger

*Dieser Artikel wurde aus dem Englischen übersetzt und editiert. Den Originalblogpost findet ihr hier: An Empowered Future: New Splunk Pricing Expands Access to Data.

----------------------------------------------------
Thanks!
Splunk

Tags

Mehr Power für die Zukunft: Splunks neue Tarifgestaltung erweitert den Zugang zu Daten

Alle Tags anzeigen
Show Less Tags

Join the Discussion