Untersuchen. Ergänzen. Exportieren.

Die Integration strukturierter Daten aus relationalen Datenbanken mit Daten in Splunk® Enterprise kann noch tiefer greifende Operational Intelligence für IT-Prozesse sowie Sicherheits- und Geschäftsanalysen erschließen. Splunk DB Connect bietet die zuverlässige, skalierbare Echtzeitintegration zwischen Splunk Enterprise und relationalen Datenbanken.

Diagramm zu Splunk DB Connect

  • Machen Sie Splunk-Suchergebnisse durch strukturierte Daten aus relationalen Datenbanken noch aussagekräftiger.
  • Stöbern Sie in Datenbankschemata und -tabellen.
  • Importieren und indizieren Sie Daten aus relationalen Datenbanken für die Analyse und Visualisierung in Splunk.
  • Exportieren Sie Splunk-Daten in relationale Datenbanken
Einstieg
Splunk DB Connect App herunterladen

Ermöglichen tiefer greifender Analysen

Mit Splunk DB Connect können Sie strukturierte Daten aus relationalen Datenbanken mit Maschinendaten in Splunk kombinieren, um noch tiefer greifende Analysen und Operational Intelligence zu ermöglichen.

Developer Icon

Erweiterungen der Suchsprache

Verwenden Sie Splunk-Befehle, um Datenbankabfragen direkt in der Splunk Enterprise-Oberfläche auszuführen.
Integration icon

Bidirektionale Integration mit relationalen Datenbanken

Datenintegration mit IBM DB2, Microsoft SQL Server, MySQL, Oracle, PostgreSQL, SAP, Sybase und anderen.
performance icon

Hohe Performance

Zur Steigerung der Performance bietet Splunk DB Connect Connection Pooling und Caching.
user icon

Zugriffsrechte

Erteilen Sie Benutzern Zugriffsberechtigungen für Datenbanken und beschränken Sie die Verbindungen auf den Nur-Lese-Zugriff.

Fragen Sie einen Big Data-Experten

Brauchen Sie Unterstützung bei Ihrer Umgebung und Ihren Anforderungen? Schicken Sie uns Ihre Fragen und wir versuchen, sie möglichst schnell zu beantworten.

Falls Sie sofort Hilfe benötigen, finden Sie die nötigen Informationen möglicherweise in unserem Community-Forum Splunk-Antworten.

Kontaktieren Sie uns
Vi Ly, Expertin