false
Global nav V2 patch, remove after adding the mobile languages fix in the codebase (S7 or S8)

Valve wählt Splunk als Standardsoftware

Der Video-Spieleentwickler stützt sein wachsendes Geschäft auf Splunk Enterprise

München, 21. November 2014 - Splunk Inc. (NASDAQ: SPLK), die führende Plattform für Echtzeit Operational Intelligence, gab heute ein neuerliches Erfolgsprojekt bekannt: Valve, der Entwickler von Computer- und Konsolenspielen, entschied sich für Splunk Splunk® Enterprise für Operational Intelligence. Valve, aus dessen Entwicklungsstudios bekannte Franchise-Bestseller wie Counter-Strike, Dota 2, Half-Life, Left 4 Dead, Portal und Team Fortress sowie branchenführende Technologien wie Steam und Source hervorgingen, wird Splunk Enterprise für alle Prozesse im Sicherheits- und IT Operations-Bereich einsetzen.

Die erfolgreiche Valve-Vertriebsplattform Steam unterstützt sowohl PC- als auch Mac- und Linux-Systeme und verzeichnet derzeit über 100 Millionen aktive Accounts. Valve wird mit der Splunk-Software täglich mehr als fünf Terabytes an Maschinendaten analysieren, die über die zahlreichen Server im Unternehmen eingehen. Auch der Netzwerkverkehr soll mit Splunk überwacht und ausgewertet werden. Die Splunk-Experten der Softwareschmiede sorgen dafür, dass alle Spieleserver rund um die Uhr verfügbar und sicher sind, so dass dem perfekten Gaming-Spaß nichts im Wege steht.

"Wir freuen uns natürlich, dass Valve unsere Splunk Enterprise-Lösung als strategische Technologie für sein wachsendes Business ausgewählt hat", meint Steve Sommer, Chief Marketing Officer bei Splunk. "Indem Unternehmen wie Valve das Potenzial der Splunk-Software in ihren Organisationen ausschöpfen, maximieren sie durchweg ihren ROI. Die IT Operations-Teams von Valve können mit Splunk die Ausfallzeiten und die durchschnittliche Dauer für die Fehlerbehebung deutlich verkürzen, während die Security-Teams deutlich mehr Sicherheit für ihre Kunden gewährleisten können."

Valve-Kunden können mit Splunk Enterprise auf ganz neue Einblicke in ihr Gaming-Verhalten gespannt sein. Die Splunk App for Team Fortress 2 (TF2) ist nur eine von über 600 Apps, die auf der Splunk Apps-Website bereitstehen. Sie wird auf TF2-Servern ausgeführt und enthält Dashboards zu aktuellen Spielstatistiken, eine Heatmap-Datenvisualisierung und vieles mehr. Interessierte Anwender können Splunk Enterprise kostenlos downloaden oder die Software kennenlernen, indem sie sich kostenlos bei der Online Sandbox anmelden und anschließend die Splunk App for Team Fortress 2 für ihren TF2-Server herunterladen.

Informationen über Splunk

Splunk Inc. (NASDAQ: SPLK) ist die führende Software Plattform für Echtzeit Operational Intelligence. Maschinengenerierte Big Data, die ununterbrochen von Webseiten, Applikationen, Servern, Netzwerken und mobilen Endgeräten generiert werden, werden mit der Splunk®-Software und den Cloud-Services für Unternehmen nutzbar gemacht, indem sie gesammelt und indiziert werden. Die Splunk-Technologie ermöglicht es Unternehmen, sowohl Echtzeit- als auch historische Maschinendaten zu überwachen, zu durchsuchen, zu analysieren, zu visualisieren und in Handlung umzusetzen. Mehr als 8.400 Unternehmen, Universitäten, behördliche Einrichtungen und Service Provider in mehr als 100 Ländern nutzen die Splunk Software, um Operational Intelligence zu erlangen. Splunk-Anwender können so ihr Geschäfts- und Kundenverständnis vertiefen, ihren Service und ihre Betriebszeit verbessern, Kosten reduzieren, Sicherheitsrisiken minimieren und Betrugsfälle verhindern. Zum Splunk-Produktangebot zählen Splunk® Enterprise, Splunk Cloud™, Hunk®, Splunk MINT Express™ sowie die Premium Splunk Apps. Weitere Informationen zu Splunk sind erhältlich unter: http://www.splunk.com/company.

Splunk, Splunk>, Listen to Your Data, The Engine for Machine Data, Hunk, Splunk Cloud, Splunk Storm, SPL, Splunk MINT Express und Splunk MINT Enterprise sind Handelsmarken und eingetragene Handelsmarken von Splunk Inc. in den USA und anderen Ländern. Alle anderen Marken- oder Produktnamen bzw. Handelsmarken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. © 2014 Splunk Inc. Alle Rechte vorbehalten.

 

Unternehmenskontakt
Splunk Services Germany GmbH
Georg Knon
Tel: +49 89 90 405 398
E-Mail: gknon@splunk.com