false
Global nav V2 patch, remove after adding the mobile languages fix in the codebase (S7 or S8)

Splunk wird von Gartner als Leader im Magic Quadrant für SIEM-Lösungen benannt

Mit seinem Security Intelligence-Ansatz geht das Unternehmen über herkömmliche SIEM-Lösungen hinaus und adressiert neue Big-Data-Anforderungen

München, 16. Mai 2013Splunk Inc. (NASDAQ: SPLK), die führende Plattform für Echtzeit Operational Intelligence Software, wurde von Gartner als "Leader" im2013 Magic Quadrant for Security Incident and Event Management (SIEM) positioniert. Für ihre diesjährige Einstufung bewerteten die Experten des renommierten Analysehauses Splunk® Enterprise und die Splunk-App für Enterprise Security. Splunk Enterprise wird von mehr als 2.000 Unternehmen weltweit als Security-Intelligence-Plattform im Big-Data-Umfeld genutzt.

Splunks Ernennung zum "Leader" erfolgt zeitgleich zu einem Umbruch bei vielen herkömmlichen SEM-Implementierungen. "In den vergangenen zwölf Monaten war die Nachfrage nach SIEM-Technologie weiterhin hoch. Wir erleben immer wieder, dass große Unternehmen SIEM-Anbieter einer erneuten Prüfung unterziehen, um SIEM-Technologie in Verbindung mit partiellen, marginalen oder fehlgeschlagenen Implementierungen zu ersetzen", führen die Autoren Mark Nicolett, Managing Vice President, und Kelly Kavanagh, Principal Analyst, Security, Risk and Compliance bei Gartner, in dem Report aus. "Der Bereich, wo noch der meiste Handlungsbedarf besteht, ist die effektive Aufdeckung von gezielten Attacken und Verstößen. Um die Situation zu verbessern, werden eine höhere Threat Intelligence, zusätzliche Verhaltensprofilbildung und eine effizientere Analyse benötigt. Verschiedene SIEM-Anbieter fangen langsam an, ihre Technologien als Plattform für die Analyse im Zusammenhang mit Sicherheit, operativen Abläufen und Applikationen zu präsentieren, und Skalierbarkeit ist ein wichtiger Faktor bei der Einführung von SIEM-Lösungen", heißt es weiter.

"Wir sind der Ansicht, dass unsere Platzierung als Marktführer im Gartner Magic Quadrant für SIEM-Lösungen zeigt, wie sehr sich die Erfordernisse von Sicherheitsteams angesichts immer neuer Bedrohungsszenarien gewandelt haben", erklärt Godfrey Sullivan, Chairman und CEO von Splunk. "Cyber-Angriffe können heute an jeder beliebigen Stelle ansetzen, so dass alle maschinell erzeugten Daten prinzipiell als sicherheitsrelevant betrachtet werden müssen. Im Gegensatz zu herkömmlichen SIEM-Lösungen kann die Splunk-Software eine Vielfalt an Datentypen analysieren - ein entscheidender Vorteil bei der Erkennung aktueller Bedrohungen und böswilliger Eindringlinge. Die Kombination aus Splunk Enterprise und der Splunk-App für Enterprise Security schafft eine Security-Intelligence-Plattform, die dabei hilft, Big Data zuverlässig auf bekannte und unbekannte Gefahren hin zu analysieren."

Splunk bietet Hunderte von Applikationen, die Kunden dabei unterstützen, Sicherheits-, Geschäfts- und IT-Herausforderungen zu meistern. Diese können direkt von der Splunk Community-Website Splunkbase heruntergeladen werden. Unternehmen können somit gezielt einen Time-to-Value über die Splunk Enterprise-Plattform generieren. Mehr als 70 Sicherheitsanwendungen sind verfügbar, darunter die Splunk-App für Enterprise Security. Sie umfasst sofort einsatzbereite Features wie beispielsweise Korrelationssuche, Dashboards und Visualisierungen, die eine detaillierte statistische Analyse von Maschinendaten ermöglichen. Ebenfalls auf Splunkbase finden sich die Splunk-App für PCI-Compliance sowie eine große Anzahl von Applikationen, mit denen sich Sicherheitsimplementierungen renommierter Anbieter wie Cisco, F5, FireEye, Palo Alto Networks, Snort, Websense usw. optimieren lassen.

Der Report steht unter http://www.splunk.com/goto/SIEM_MQ zur Verfügung.

Informationen über den Gartner Magic Quadrant

Der Magic Quadrant von Gartner gilt als eine der einflussreichsten Marktanalysen und gibt einen Überblick über die relative Position der einzelnen Branchenakteure. Als "Leader" werden diejenigen Unternehmen eingestuft, die ihre aktuelle Vision erfolgreich umsetzen und für die Zukunft gut positioniert sind. Laut Gartner sind Leader Unternehmen, bei denen Fokussierung und Investitionen darauf ausgerichtet sind, eine führende Marktstellung einzunehmen und die Entwicklung des Marktes insgesamt maßgeblich zu beeinflussen.

Informationen über Splunk

Splunk Inc. (NASDAQ: SPLK) ist der Motor für MaschinendatenTM. Maschinengenerierte Big Data, die ununterbrochen von Webseiten, Applikationen, Servern, Netzwerken, Sensoren und mobilen Endgeräten generiert werden, werden mit der Splunk(r)-Software für Unternehmen nutzbar gemacht, indem sie gesammelt und indiziert werden. Die Splunk-Technologie ermöglicht es Unternehmen, sowohl Echtzeit- als auch historische Maschinendaten zu überwachen, zu durchsuchen, zu analysieren, visualisieren und in Handlung umzusetzen. Mehr als 5.200 Firmen, Universitäten, behördliche Einrichtungen und Service Provider in mehr als 90 Ländern nutzen Splunk Enterprise, um Operational Intelligence zu erlangen. Splunk-Anwender können so ihr Geschäfts- und Kundenverständnis vertiefen, ihren Service und ihre Betriebszeit verbessern, Kosten reduzieren und Sicherheitsrisiken minimieren. Splunk Storm®, ein Cloud-Service auf Subskriptionsbasis, dient Unternehmen zum Entwickeln und Betreiben von Applikationen in der Cloud. Weitere Informationen sind unterwww.splunk.com/company erhältlich.

Unternehmenskontakt
Splunk Services Germany GmbH
Georg Knon
Tel: +49 89 90 405 398
E-Mail: gknon@splunk.com