ANWENDUNGSFALL

Serverlose Observability in Echtzeit

Erkennen und beheben Sie Probleme, bevor sie sich auf Benutzer auswirken. Profitieren Sie von lückenloser Transparenz bei den Performance-Daten serverloser Anwendungen, mit Visualisierungen, Monitoring und Fehlerbehebung in Echtzeit. Erfassen Sie außerdem benutzerdefinierte Metriken, um Daten zur serverlosen Performance zu verfolgen und mit Geschäfts-KPIs zu korrelieren.

cloud serverless outline

Blog   |   Monitoring von AWS Lambda-Funktionen

Einzigartige User Experience mit komplett serverloser Observability

Funktions-Performance optimieren

Überwachen Sie serverlose „Kaltstarts“, die bei der Funktionsausführung die Latenz erhöhen. Lassen Sie Ihre Kunden nicht warten und optimieren Sie wichtige Kontaktpunkte in Ihren Anwendungen.

Kostenimplikationen verstehen

Machen Sie sich ein genaues Bild von Dauer und Ressourcenverbrauch einer Funktion. Optimieren Sie Ihre Ausgaben für die Ausführung serverloser Funktionen.

Features unserer Produkte
Serverlos-Performance analysieren und optimieren – in Echtzeit
severless monitoring curated at a glance
Kuratierte Visualisierungen auf einen Blick

Nutzen Sie vordefinierte Visualisierungen von KPIs aller serverlosen Funktionen. Mit Schnellsuchen, Filtern oder Sortierungen gehen Sie Funktionen mit Fehlern, hoher Latenz oder Kaltstarts auf den Grund. Sie haben auch die Möglichkeit, Funktionen basierend auf Nutzung, Standort, Konto, Laufzeit, Ressourcen und weiteren Dimensionen zu kennzeichnen und zu gruppieren.

serverless end to end tracing
End-to-End-Tracing in serverlosen und hybriden Umgebungen

Profitieren Sie von vollständiger Transparenz Ihrer Microservices – von serverlosen Funktionen bis hin zu containerisierten oder VM-basierten Anwendungen. Überblicken Sie vor- und nachgeschaltete Abhängigkeiten mit automatisch erstellten Service-Maps. Darüber hinaus können Sie die Latenz von Aufrufen überwachen, die von serverlosen Funktionen an Datenbanken oder APIs gehen.

real time monitoring alerting
Echtzeit-Monitoring und Benachrichtigungen für alle Funktionen in allen Laufzeitumgebungen

Nutzen Sie Splunks Wrapper-Funktionen, um Performance-Metriken mit einer Auflösung von bis zu einer Sekunde zu erfassen. Wrapper-Funktionen sind für alle gängigen Laufzeitumgebungen wie Java, Golang, Python, Ruby, C# und Node verfügbar. Außerdem können Sie problemlos benutzerdefinierte Metriken erfassen, um Unternehmensdaten und KPIs zu analysieren und innerhalb von Sekunden über Performance-Anomalien benachrichtigt zu werden.

serverless monitoring drilldown
Kosten und Performance mit umfassenderen Erkenntnissen optimieren

Gewinnen Sie umfassendere Erkenntnisse über Kaltstarts, Gleichzeitigkeit, Drosselungen und Spillovers, um unterversorgte Funktionen zu verwalten. Erstellen Sie Warnmeldungen zu Speicherplatz, Dauer, Zeitüberschreitungen und bereitgestellten Gleichzeitigkeitsmetriken, um eine reibungslose Kundenerfahrung zu bieten.

Was kann ich mit Splunk tun?